!!!! Einstellung des Kursbetriebes der VHS Ahlen, Sendenhorst und Drensteinfurt !!!!

Bis zu den Osterferien fallen alle Veranstaltungen, Kurse und Seminare der VHS Ahlen, Sendenhorst und Drensteinfurt aus. Damit unterstützt die VHS das Anliegen, die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und insbesondere zum Schutz der Bevölkerung beizutragen.

Dozent*innen und Kursteilnehmer*innen werden per E-Mail, SMS und Telefon informiert. Aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage:

www.vhs-ahlen.de

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung: 02382 59-436.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr VHS-Team

Tue Gutes und rede darüber – VHS-Nähkurse werden aktiv und nähen Mundschutz

Was macht man als VHS-Nähkurs, in einer Zeit, wo alle VHS Kurs vorübergehend abgesagt wurden? Man wird seinem Namen als Kreativkurs gerecht und wird kreativ. Christa Schwab, Ihres Zeichens VHS-Nähdozentin aus Leidenschaft, fing bereits vor Wochen mit einigen ihrer Kursteilnehmerinnen an, ihre unfreiwillige freie Zeit dafür zu nutzen, Mundschutzmasken für sich und Bekannte zum Schutz gegen die Ansteckung mit dem Corona-Virus zu nähen. Schon nach kurzer Zeit gaben sie die Masken aber auch an die ersten Arztpraxen und Gesundheitszentren weiter. Ganz aktuell dazugekommen sind jetzt auch Senioren- und Pflegeheime, die ebenfalls massiv von den Masken-Lieferengpässen betroffen sind.

Bei den kostenfreien Masken wurde natürlich auf die besonderen hygienischen Anforderungen geachtet. So wurden Baumwollstoffe verwendet, die waschbar und kochfest sind, so dass die Mundschutzmasken mehrfach verwendbar sind. „Schon jetzt haben über 90 Masken einen neuen Träger oder eine neue Trägerin gefunden und zur Zeit arbeiten wir an weiteren 100 Stück, die dringend in einem Ahlener Pflegeheim benötigt werden“, sagt Christa Schwab ein wenig stolz „Allerdings neigt sich das Nähmaterial dem Ende zu und nachkaufen geht ja aktuell nicht“, fügt sie noch besorgt hinzu. 

Die VHS unterstützt nun die tolle Eigeninitiative ihrer Nähkurse und ruft die Ahlener Bürgerinnen und Bürger dazu auf, benötigte Materialien zur Verfügung zu stellen. Benötigt werden sowohl Baumwollstoffe als auch Schräg- und Gummiband. Das Material kann ab Montag, 30. März bei der VHS abgegeben werden. Die VHS ist mit reduzierter Besetzung montags, dienstags und donnerstags von 08.30 bis 16 Uhr und mittwochs und freitags von 8.30-12 Uhr zu erreichen. Die Materialspenden können „kontaktlos“ bei der VHS abgegeben werden. Hierzu kann bei der VHS, Altes Rathaus, Markt 15, geklingelt werden, damit die abgelegten Materialien hereingeholt werden können. Danach werden die Spenden direkt an die fleißigen Näherinnen weitergeleitet.

VHS-Leiterin Nadine Köttendorf findet das Engagement der VHS „Nähfrauen“ uneingeschränkt gut, fügt aber hinzu: „Die Masken reduzieren die Ansteckungsgefahr für das Gegenüber. Das eigene Risiko, sich mit dem Virus zu infizieren, verringern sie nicht.“ Wer selbst hergestellte Masken verwendet, dürfe auf keinen Fall die Hygiene- und Abstandsregeln vernachlässigen. „Noch immer gilt: Der zuverlässigste Schutz vor einer Ansteckung sind Distanz und saubere Hände.“ Zudem müssten die Masken in kurzen Abständen gewechselt und bei mindestens 60 Grad gewaschen werden. 

Wer jetzt auch Lust bekommen hat seine Nähkünste in den Dienst der Schutzmaskenherstellung zu stellen, kann sich gern bei der VHS Geschäftsstelle unter der Rufnummer: 02382-59436 melden. Wir geben gern Hinweise auf gute und von Gesundheitseinrichtungen empfohlene Nähanleitungen und leiten ihre fertigen Masken an Ahlener Gesundheitseinrichtungen weiter, wo sie dringend benötigt werden.

Eine tolle Aktion, die Unterstützung verdient, meint die VHS und sagt schon einmal Danke.

Hinweis: Momentan arbeiten die ehrenamtlichen Näherinnen nur für Gesundheitseinrichtungen. Die hergestellten Masken werden zur Zeit noch nicht an Privatpersonen abgegeben. 


Aktuelles aus der VHS Ahlen

Vorleszeit als Live-Stream: "Als Herr Babel keinen Turm baute"

Am Donnerstag, 02. April, 16:30 Uhr, wir die VHS in Kooperation mit der Stadtbücherei die Vorlesezeit als Live-Stream anbieten! Dann können Kleine und...

[mehr]

Hauptschulabschluss - eine solide Basis für eine erfolgreiche berufliche Zukunft – Kursbeginn bei der VHS

Der erfolgreiche Abschluss der Hauptschule ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine berufliche Ausbildung sowie den damit verbundenen...

[mehr]

VHS startet ersten Onlinekurs: Kick Bo-Training live im Wohnzimmer

Bereits seit einigen Jahren findet dreimal in der Woche der Kick Bo Kurs der VHS in den Trainingsräumen des „Freiraum“ in Ahlen statt. "Kick Bo" ist...

[mehr]

LeNa-Tagebuch in Zeiten von Corona

LeNA ist das erste generationsübergreifende Wohnprojekt in Lüneburg. Seit dem Sommer 2015 leben dort miteinander 24 Kinder und 54 Erwachsene in...

[mehr]

Europäischer Sozialfonds - ESF

Deutsch als Fremdsprache für Schülerinnen und Schüler.

Ein Angebot der VHS Ahlen, Sendenhorst und Drensteinfurt für schulpflichtige Jugendliche ab...

[mehr]

Sprachtests

Hier finden Sie die links zu verschiedenen Sprachtest! 1.) Detaillierter Einstufungstest für unterschiedliche Sprachen 2.) Einstufungstest Deutsch 3.)...

[mehr]

Bildungschecks Weiterbildung zum halben Preis!

Bis zu 500 EUR können Sie sparen, wenn Sie Weiterbildungskurse besuchen, die sie beruflich verwenden können. 50 % der Kursgebühren werden aus...

[mehr]

Veranstaltungskalender


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20 21 22 23 2425 26
27 2829 30    

April 2020

 Eine Veranstaltung 
 Mehrere Veranstaltungen