Das neue VHS-Semester beginnt am 24. Januar - Aktuelle Regelungen für VHS-Angebote

Die VHS startet ins Frühjahrssemester 2022. Anmeldungen für alle Kurse und Veranstaltungen sind über die VHS-Homepage möglich. Wir blicken zuversichtlich ins neue Jahr und freuen uns, auch im Jahr 2022 viele neue Erkenntnisse, Impulse und Anregungen mit Ihnen zu teilen.

Aktuell gelten folgende Corona-Regelungen für alle VHS-Kurse und Veranstaltungen:

  • In den VHS-Gebäuden und in allen Kursen und Veranstaltungen ist durchgängig eine FFP2-Maske zu tragen - auch bei Einhaltung der Abstände von 1,5 Metern. Es gilt zusätzlich die 2G-Regelung, d.h. alle Teilnehmenden müssen nachweisen, dass Sie entweder geimpft oder genesen sind.
  • Für Gesundheits- und Sportkurse gilt die 2G+-Regelung, da hier die Maskenfplicht entfällt: Alle Teilnehmenden müssen sowohl geimpft oder genesen sein und zusätzlich vor Beginn jeder Kursstunde ein negatives Testergebnis einer offizielen Teststelle vorlegen, dass maximal 24 Stunden alt ist. Für Personen, die über eine wirksame Auffrischungsimpfung (u.a. "Booster-Impfung") verfügen, entfällt die zusätzliche Testpflicht!
  • Lediglich für die Schulabschlusskurse und die Inregrationskurse gilt die 3G-Regelung, d.h. alle Teilnehmenden müssen entweder nachweislich geimpft oder genesen sein  oder jeweils vor Unterrichtsbeginn ein negatives Testergebnis einer offizielen Teststelle vorlegen, dass maximal 24 Stunden alt ist. Auch hier gilt durchgängig die Maskenpflicht.

Bei Fragen zu Ihrem Kurs wenden Sie sich gerne an das VHS-Infobüro: 02382 59-436 oder vhs@stadt.ahlen.de.

Ihr VHS-Team


Aktuelles aus der VHS Ahlen

Lesung: Ewald Lienen - "Ich war schon immer ein Rebell"

Am Dienstag, 17. Mai, 19 Uhr, liest Ewald Lienen in der Lohnhalle der Zeche Westfalen aus seiner im Piper Verlag erschienen Autobiografie „Ich war…

[mehr]

Politisch-kulturelle Wochen der VHS mit dem Thema Osteuropa: Rumänien und Bulgarien

Die politisch-kulturellen Wochen nehmen die gestiegene Zuwanderung von Menschen aus Bulgarien und Rumänien nach Ahlen zum Anlass, die beiden Länder zu…

[mehr]

Digitale Literarische Duett: Lavinia Braniste - "Null Komma Irgendwas"

Am Dienstag, 25. Januar, 20 Uhr, findet das „Digitale Literarische Duett“ im Rahmen der Politisch-kulturellen Wochen nur virtuell statt!. Die Ahlener…

[mehr]

Online-Angebot: Facebook - Einrichtung und Anwendung

Am Dienstag, 25. Januar, 17 Uhr, stellt Dozent Christian Winklmeier das Portal Facebook, das an der Spitze der sozialen Medien steht, vor In diesem…

[mehr]

Online-Angebot: Silverhousing - Die Zukunft gemeinschaftlicher Wohnexperimente der Generation 50+

Am Mittwoch, 26. Januar, 19 Uhr, geht es in dem Online-Vortrag von Referent Prof. Dr. habil. Ulrich Otto um die stetig bunter werdende Wohn-Landschaft…

[mehr]

VHS Vortrag: Die Geschichte der Roma und Sinti im Kontext europäischer Migrationspolitik

Am Donnerstag, 27. Januar 2022, bietet die VHS von 19:00 bis 20:30 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Die Geschichte der Roma und Sinti im Kontext…

[mehr]

VHS-Filmvorführung "Western" im Rahmen der Politisch-kulturellen Wochen

Am Montag, 31. Januar, 19.30 Uhr, zeigt die VHS in Kooperation mit dem Cinema Ahlen den deutsch-bulgarischen Film "Western" (2017). Regisseurin…

[mehr]

Online-Vortrag: Germanen - Mythos und Realität

Einen Online-Vortrag über die „Germanen“ bietet die VHS am Mittwoch, 2. Februar um 19 Uhr an. Um die Germanen ranken sich viele Mythen und Legenden.…

[mehr]

Workshop: Relight My Fire - Endlich wieder brennen fürs Schreiben

Am Samstag und Sonntag, 05. und 06. Februar, leitet der Roman-Coach Hendrik Heisterberg (Telgte), der seit 2011 Autorinnen und Autoren kreativ beim…

[mehr]