Neue Corona-Regelungen für VHS-Kurse und Veranstaltungen

Die neue Coronschutzverordnung des Landes NRW (gültig ab 2. April 2022) sieht aktuell keine gesonderten Regelungen für Volkshochschulen mehr vor. Die Kontrolle von Impf- und Genesenenstatus entfällt für alle Kurse und Veranstaltungen der VHS. Aufgrund der nach wie vor hohen Infektionszahlen ist in allen öffentlichen Gebäuden der Städte Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend. Dies gilt auch für alle Gebäude und Räumlichkeiten der VHS. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das VHS-Infobüro: 02382 59-436 oder vhs@stadt.ahlen.de.

Ihr VHS-Team


Aktuelles aus der VHS Ahlen

Bundesfreiwilligendienst bei der VHS Ahlen

Die Abiturprüfungen stehen kurz bevor. Bereits im Vorfeld steht oftmals eine berufliche Entscheidung für ein Studium oder eine Ausbildung an - oder…

[mehr]

Lesung: Frank Goosen - "Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich"

Am Dienstag, 14. Juni, 19:30 Uhr, liest Frank Goosen aus seinem Buch "Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich". Die Lesung findet im Rahmen der…

[mehr]

Bildungscheck NRW - Weiterbildung zum halben Preis!

Bis zu 500 EUR können Sie sparen, wenn Sie Weiterbildungskurse besuchen, die sie beruflich verwenden können. 50 % der Kursgebühren werden aus…

[mehr]

Europäischer Sozialfonds - ESF

Deutsch als Fremdsprache für Schülerinnen und Schüler.

Ein Angebot der VHS Ahlen, Sendenhorst und Drensteinfurt für schulpflichtige Jugendliche ab…

[mehr]

Sprachtests

Hier finden Sie die links zu verschiedenen Sprachtest! 1.) Detaillierter Einstufungstest für unterschiedliche Sprachen 2.) Einstufungstest Deutsch 3.)…

[mehr]