Kursdetails

K10103
Online-Angebot
Wie Künstliche Intelligenz unsere Arbeitswelt verändert

Beginn Mo., 05.02.2024, 19:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Dr. Michael Stops

Derzeit sind wir schwer beeindruckt von den Anwendungen der Künstlichen Intelligenz. Die Zahl der potentiellen Funktionalitäten scheint riesig und regelmäßig berichten die Medien über neue Innovationen. Das löst Spekulationen und auch Ängste davor aus, dass bestimmte Jobs mit ähnlichen Aufgaben- oder Interaktionsmustern künftig vollständig automatisch übernommen werden. Und auch eine zunehmende Zahl an Studien befasst sich mit dem Spektrum der Tätigkeiten, die von KI-Anwendungen übernommen werden könnten. Erleben wir "nur" einen Hype? Oder sind die Befürchtungen berechtigt?

Dieser Web-Vortrag befasst sich mit aktuellen Erkenntnissen über die Auswirkungen der KI auf die Arbeitswelt. Dabei geht Dr. Michael Stops auch darauf ein, an welchen Stellen selbst die KI-Branche Grenzen für die Einsetzbarkeit ihrer Innovationen sehen. Der Referent Dr. Michael Stops ist Senior Researcher in der Forschungsgruppe "Berufe in der Transformation" des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg und beim Forschungsprojekt "ai:conomics".

Ein Online-Angebot der VHS Ahlen in Kooperation mit der VHS Böblingen-Sindelfingen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Nach der Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink per E-Mail.




Um sich für den Kurs anzumelden, klicken Sie bitte hier auf Warenkorb

Datum
05.02.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
vhs.cloud - Virtueller Raum



Kursort

vhs.cloud - Virtueller Raum