Kursdetails

K13701
Lesung Burak Yilmaz
Ehrensache - Kämpfen gegen Judenhass

Beginn Di., 05.03.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 € (ermäßigt: 6,00 €)
Dauer 1 x
Kursleitung Burak Yilmaz

„Der Kampf gegen Rassismus und Antisemitismus beginnt im eigenen Kopf“, sagt Burak Yilmaz. Er wächst in Duisburg auf, postmigrantisch. Sein Bildungsweg – katholisches Elitegymnasium, Koranschule, Universität – durchkreuzt Milieus, seine Arbeit gefährliche Überzeugungen: Als Reaktion auf den Antisemitismus in seinem Jugendzentrum organisiert er Fahrten nach Auschwitz mit muslimischen Teenagern. Ein Explosionsgemisch aus Schmerz, Enttäuschung, Zugehörigkeit entsteht… Ehrensache ist ein Zeugnis gegen den Hass, ein einzigartiger Lebensbericht und der dringend nötige Vorstoß an einen neuralgischen Punkt der deutschen Öffentlichkeit.

Der Autor Burak Yilmaz, 1987 als Sohn türkisch-kurdischer Eltern in Duisburg geboren, lebt als selbstständiger Pädagoge in seiner Heimatstadt. Er initiierte u.a. das Projekt Junge Muslime in Auschwitz und leitet die Theatergruppe Die Blickwandler. Für sein vielfältiges Engagement gegen Antisemitismus und für eine inklusive Erinnerungskultur bekam er aus den Händen Frank-Walter Steinmeiers das Bundesverdienstkreuz verliehen.Yilmaz wurde außerdem für seinen langjährigen Einsatz gegen Diskriminierung und Ausgrenzung mit dem Julius Hirsch Preis 2022 vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) ausgezeichnet.

"Ein engagierter Experte für Antisemitismus, Erinnerungskultur und Islamismus. Jedes Jahr fährt er mit jungen Muslimen nach Auschwitz, um die Folgen von Rassismus zu verdeutlichen. Seine Arbeit macht deutlich: In Deutschland gibt es kein Ende des Erinnerns." (Frank-Walter Steinmeier)

Eine Veranstaltung der VHS Ahlen, Sendenhorst und Drensteinfurt in Kooperation mit dem Arbeitskreis Woche der Brüderlichkeit Sendenhorst e.V.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte zahlen Sie die Gebühr an der Abendkasse.

Autor Burak Yilmaz, (c)Thekla Ehling, Agentur Focus, Suhrkamp-Verlag

Autor Burak Yilmaz, (c)Thekla Ehling, Agentur Focus, Suhrkamp-Verlag




Um sich für den Kurs anzumelden, klicken Sie bitte hier auf Warenkorb

Datum
05.03.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Weststr. 18, Haus Siekmann, Weststraße 18, Sendenhorst



Kursort

Haus Siekmann, Weststraße 18, Sendenhorst