Kursdetails

L1401D
Bildervortrag mit Live-Kommentar
Saudi-Arabien

Beginn Mo., 23.09.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 € (ermäßigt: 3,50 €)
Dauer 1 x
Kursleitung M.-Clemens Schmale

Des Orients unbekannter Riese - Entdeckungen in Saudi Arabien


Saudi Arabien ist ein ganz besonderes Land: Es ist nicht nur fast sechsmal so groß wie Deutschland, sondern auch eines der größten der gesamten arabischen Welt. Zudem ist es deren Herzstück, denn von hier aus - von den Beduinenstämmen der arabischen Halbinsel - hat sich die arabische Sprache über große Teile Afrikas und Asiens, zum Teil gar Europas verbreitet. Und zugleich wurde der Islam, der hier in Mekka und Medina seinen Ursprung hat, zur zweitgrößten Religion der Welt, und die heiligen Stätten in Arabien wurden zu den wichtigsten globalen Pilgerorten überhaupt.


Aber auch wegen seines Reichtums an Rohstoffen ist das Land als politisches und ökonomisches Schwergewicht zu betrachten, was sich insbesondere gegenüber dem schiitischen Iran manifestiert. 

Erst 2019 öffnete sich das wahhabitische Königreich der Saud gegenüber dem Tourismus und plant nun eine breit angelegte Modernisierung im Rahmen der "Vision 2030", die Kronprinz Mohammed bin Salman ausgerufen hat. 


Clemens Schmale, der seit den 90er Jahren alle Länder der arabischen Halbinsel sowie des Nahen und Mittleren Osten mehrfach besucht hat, stellt die saudische Hauptstadt Riyadh vor, einschließlich der alten Wüstenmetropole Diriyah. Er war in der riesigen Hafenstadt Jeddah am Roten Meer unterwegs, in der historisch bedeutenden Gebirgsstadt Ta`if sowie in der alten Nabatäer Oase Hegra an der Weihrauchstraße bei Al Ula, in der man auch noch Spuren der legendären Hedschas-Bahn findet, die Deutsche bauen halfen und Lawrence von Arabien zerstörte. Selbst die Grabesmoschee des Propheten in Medina hat der Sozialwissenschaftler besuchen können.


Eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte zahlen Sie die Vortragsgebühr an der Abendkasse.




Um sich für den Kurs anzumelden, klicken Sie bitte hier auf Warenkorb

Datum
23.09.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Mühlenstr. 15, Bürgerhaus "Alte Post", Großer Saal, Drensteinfurt



Kursort

Bürgerhaus "Alte Post", Großer Saal, Drensteinfurt