/ Kursdetails

A50230 Hans Kammerlander: Vom Nordpol bis zum Mount Everest

Beginn Sa., 02.02.2019, 19:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Hans Kammerlander

Mit Ski zu den Bergen der Welt
(Vortrag mit Bildern)

Er fuhr als erster Mensch auf Skiern vom Everest und bezwang fast alle Achttausender, sieben davon gemeinsam mit Reinhold Messner. Hans Kammerlander, der 50 Erstbesteigungen aufzuweisen hat und viele Jahre die Alpinschule Südtirol leitete, erlebte spektakuläre Erfolge an den höchsten Gipfeln der Welt und gehört zu ganz wenigen Alpinisten der Welt, die gleichzeitig Extrem-Bergsteiger und Extrem-Skifahrer sind.

In seinem neusten Vortrag zeigt der Südtiroler Spitzenalpinist auf eindrucksvolle Weise, wie es möglich ist, Bergsteigen an den höchsten Gipfeln der Erde mit gewagten Skiabfahrten zu kombinieren. Eine abenteuerliche Reise auf zwei Brettern rund um den Globus. Bergsteigen und Skifahren in den Eiswüsten und an den Achttausendern - Bilder, Filmsequenzen, Eindrücke, wie sie so kompakt noch nie gezeigt wurden.

Eine Veranstaltung der VHS in Zusammenarbeit mit der Mayerschen Buchhandlung Sommer, dem Autohaus Ostendorf und dem Deutschen Alpenverein Sektion Beckum mit freundlicher Unterstützung durch die Volksbank eG.

Abendkasse: 14,- EUR / erm. 8,- EUR
Ermäßigung auch für Mitglieder der Volksbank.

VVK: VHS, Altes Rathaus, Markt 15, Ahlen / Kath. Bücherei Beckum / Autohaus Ostendorf / Mayersche Buchhandlung Sommer
Telefonische Kartenreservierung: 02382 / 59-436 (VHS)




Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Autohaus Ostendorf, Am Vatheuershof 3, Ahlen




Termine

Datum
02.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Autohaus Ostendorf, Am Vatheuershof 3, Ahlen