Kursdetails

I50102
Ahlener Literatur Mikrofon

Beginn Di., 25.04.2023, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Pay-What-You-Want (Zahle, was du willst)
Dauer 1 x
Kursleitung Lisa Voß-Loermann

Das "Ahlener Literatur Mikrofon“ möchte alle Schreiber*innen dazu einladen, ihre selbst verfassten Texte einem Publikum zu präsentieren. Textlich gibt es keine Beschränkungen – zugelassen sind hier alle Literarturgattungen und Sujets! Lyrik, Prosa, Drama, Songtexte, Satire, Kabarett und Comedy – alle selbstgeschriebenen Texte sind willkommen. Und natürlich hat jeder die Möglichkeit, sich in der Bühnensituation auszuprobieren, egal ob dichtende Schüler*innen, krimischreibende Senior*innen, songtexteschreibende Rocker*innen oder (semi)professionelle Schriftsteller*innen. Jeder ist herzlich willkommen - frei nach dem Motto "Literatur für alle von allen". Es gibt lediglich zwei Regeln: Ein Beitrag sollte nicht wesentlich länger als zehn Minuten sein und rassistische und diskriminierende Texte werden ausgeschlossen. Nach der Lesung bzw. Präsentation können die Vortragenden ihr Werk mit dem Publikum besprechen und so ein direktes Feedback bekommen. Da die Anzahl der „Leseplätze“ begrenzt ist, ist eine Anmeldung der Literat*innen per mail an schloesserf@stadt.ahlen oder telefonisch unter 02382-59531 notwendig (Unter diesem Kontkat gibt es auch weitere Informationen). Der Eintritt zur Veranstaltung gestaltet sich nach dem Prinzip „Pay-What-You-Want“ („Zahle, was du willst“).




Um sich für den Kurs anzumelden, klicken Sie bitte hier auf Warenkorb

Datum
25.04.2023
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Wilhelmstraße 12, Heimatmuseum Deele, Wilhelmstraße 12, Ahlen



Kursort

Heimatmuseum Deele, Wilhelmstraße 12, Ahlen