Kursdetails

K13803
Umgang mit Antisemitismus an Schulen mit einer interkulturellen Schülerschaft -
Fortbildung für Lehrkräfte, pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*innen und Behörden

Beginn Di., 05.03.2024, 15:00 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung ADIRA

Fortbildungsangebot für Lehrkräfte in den weiterführenden Schulen in Ahlen zum Umgang mit Antisemitismus in einer interkulturellen Stadtgesellschaft in Zusammenarbeit mit ADIRA - der Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit mit dem Schwerpunkt Antisemitismus in Dortmund


ADIRA unterstützt und berät westfalenweit bei antisemitischen Vorfällen, Beleidigungen und Diskriminierungen. In Dortmund berät ADIRA zusätzlich bei allen anderen Fällen von Diskriminierung, z.B. aufgrund von Rassismus. Die Beratungsangebote bei ADIRA bieten einen sicheren Raum, um über das Erlebte zu sprechen und entwickeln gemeinsam Handlungsstrategien, um gegen die Diskriminierung vorzugehen.


Das Fortbildungsangebot von ADIRA richtet sich an Lehrerkräfte, pädagogisches Fachpersonal, Multiplikator*innen und Behörden, die ihren Umgang mit Antisemitismus reflektieren und unterschiedliche Handlungsmöglichkeiten beim Umgang mit Antisemitismus erfahren möchten. Im Mittelpunkt stehen dabei die Analyse von Erscheinungsformen und Denkmustern des Antisemitismus sowie die Qualifizierung zum konkreten Handeln bei antisemitischen Vorfällen. Durch die Fortbildung soll einem zunehmenden Antisemitismus in Schulen vorgebeugt werden und neue Wege der Erinnerungskultur in der Arbeit mit einer interkulturellen Schülerschaft erarbeitet werden.


Eine Veranstaltung der VHS Ahlen und der FBS Ahlen in Kooperation mit dem Gymnasium St. Michael, dem Städtischen Gymnasium, der Fritz-Winter-Gesamtschule, der Therese-Münsterteicher- Gesamtschule und der Overbergschule in Zusammenarbeit mit dem Ahlener "Forum Brüderlichkeit". Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme an der Fortbildung ist gebührenfrei.




Um sich für den Kurs anzumelden, klicken Sie bitte hier auf Warenkorb

Datum
05.03.2024
Uhrzeit
15:00 - 17:30 Uhr
Ort
Markt 15, VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, 1. OG, Alter Ratssaal, 101



Kursort

VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, 1. OG, Alter Ratssaal, 101