D21011
Entspannung und Stressprävention mit Yoga
Bildungsurlaub

Beginn Mo., 26.10.2020, 10:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 138,00 € (ermäßigt: 138,00 €)
Dauer 3 x
Kursleitung Anja Steinmetz

Innere Kraft und Gelassenheit im Umgang mit den vielen Fragen des beruflichen Alltags sind nicht einfach zu finden, geschweige denn zu erhalten. Qualität der Arbeit sowie körperliche und geistige Gesundheit können leiden. Yoga kann helfen, Stress abzubauen oder zumindest besser mit ihm umzugehen.

TriYoga® ist eine ruhige und fließende Yogapraxis, die Körper und Geist in besonderer Weise in die Ruhe führt. TriYoga® zeichnet sich durch klare Atemführung sowie fließende und langsame Übungssequenzen (Flows) aus. Diese besondere Form des Yoga führt in Ruhe und Entspannung und sorgt für neue muskuläre Kraft, die dann auch die mentale Stärke beeinflussen kann. Ausgleichende und wohltuende Yogaübungen können für ein kraftvolles Immunsystem, mehr Energie, bessere Konzentration und entspannte Nerven sorgen und so helfen, den Anforderungen des Alltags besser zu begegnen.

Dieser Workshop ist für auch Teilnehmende geeignet, die noch keine Yogaerfahrung haben.

Bitte mitbringen bzw. tragen: lockere, bequeme Kleidung, warme (Stopper-)Socken, Gymnastik- oder Yoga-Matte (falls vorhanden) Decke, kleines Kissen, Handtuch, Pausensnacks, Getränke.

Für die Teilnahme an diesem Kurs kann Bildungsurlaub im Rahmen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes NRW beim Arbeitgeber beantragt werden.

Keine Ermäßigung möglich.

Kurstermine: Montag - Mittwoch, jeweils von 10 - 17 Uhr

Die Dozentin ist ausgebildete Yoga-Lehrerin, TriYoga® bis Level 2, Entspannungspädagogin und Diplom Pädagogin.





Kursort

VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, Nebengebäude 1

Markt 15
59227 Ahlen

Termine

Datum
26.10.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Markt 15, VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, Nebengebäude 1
Datum
27.10.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Markt 15, VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, Nebengebäude 1
Datum
28.10.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Markt 15, VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, Nebengebäude 1