LeNa-Tagebuch in Zeiten von Corona


LeNA ist das erste generationsübergreifende Wohnprojekt in Lüneburg. Seit dem Sommer 2015 leben dort miteinander 24 Kinder und 54 Erwachsene in ingseamt 36 Parteien. Die jüngste Bewohnerin ist 2 Jahre alt, die älteste 80 Jahre alt. Auch das Corona-Virus geht an diesem wunderbaren Wohn-Projekt nicht vorbei. Den Umgang mit der Krise erzählt nun das "Corona-Tagebuch" online. Wer Lust hat mitzulesen, kann dies unter diesem link tun: https://lena-lueneburg.de/corona-tagebuch/

 


Zurück