Digitale Literarische Duett: Lavinia Braniste - "Null Komma Irgendwas"


Am Dienstag, 25. Januar, 20 Uhr, findet das „Digitale Literarische Duett“ im Rahmen der Politisch-kulturellen Wochen nur virtuell statt!. Die Ahlener Journalistin, Moderatorin und Literaturkennerin Lisa Voß-Loermann wird dann mit ihrem Diskussions-Partner Hendrik Heisterberg über den Roman "Null Komma Irgendwas" der rumänischen Autorin Lavinia Braniste sprechen. Weitere Informationen und Anmeldung


Zurück