Kursdetails

I55062
"Lost Places in Ahlen" - Infoabend zum Projektstart

Beginn Di., 10.01.2023, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Stephan Us
Roland Artur Berg
Christiana Diallo-Morick
Jens Höckelmann

Lost Places, sogenannte “vergessene Orte“ oder „verlorene Orte“, sind Objekte, Plätze. Orte und Räume, die meist von Menschen verlassen, dem Zerfall ausgesetzt sind und deren Zukunft oft im Ungewissen liegt. Es gibt viele Gründe, warum Lost Places entstehen: Katastrophen, Kriege oder ein gesellschaftlicher, politischer, aber vor allem wirtschaftlicher Wandel. Auf der ganzen Welt gibt es zahlreiche dieser Orte - so auch in Ahlen.


Diese Lost Places in Ahlen werden in einem Dreiklang aus Malerei, Photographie und Film in Szene gesetzt, neu bespielt und deren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft transformiert. Gemeinsam bieten die VHS Ahlen, das Bürgerzentrum Schuhfabrik und Stephan US, als künstlerischer Leiter des Projektes, drei Workshopreihen in den Bereichen Film, Foto und Kreatives Gestalten an, die sich inhaltlich mit den lokalen „verlorenen Orten“ auseinandersetzen und Grundkenntnisse der jeweiligen Ausdrucksform vermitteln.


Die Präsentation der Workshopergebnisse findet an einem "Lost Place" in Ahlen statt: der ehemaligen Paul-Gerhardt-Schule. Diese ehemalige Grundschule ist momentan ausgelagerter Kursort der VHS für zahlreiche Integrations- und Schulabschlusskurse. Vieles in diesem Gebäude erinnert durch alte Relikte und Objekte an seine vergangene Funktion als Schule und ist belebt durch die jetzige Nutzung. Zum Abschluss des Projektes wird das Gebäude an einem Wochenende im April 2023 durch künstlerische Gestaltung und Transformation zu neuem Leben erweckt.


Bei diesem Infoabend haben Interessierte die Möglichkeit, mehr über das Projekt zu erfahren und sich anschließend für die Workshops im Bereich Film, Foto und Kreastives Gestalten anzumelden. In den Workshops werden eigene künstlerische Arbeiten erstellt, die anschließend im Rahmen der Abschlusspräsentation kreativ installiert und ausgestellt werden. Um Anmeldung wird gebeten.


Die Workshops und die Präsentation der Projektergebnisse finden im Rahmen der Projekte "Lost Places in Ahlen - Ungewisse Zukunft kreativ gestalten" und "Integration kreativ und beteiligungsorientiert gestalten" statt. Beide Projekte werden gefördert im Rahmen des Förderprogramms "Kultur und Weiterbildung" des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und gemeinsam von VHS und Bürgerzentrum Schuhfabrik durchgeführt.


Weitere Angebote im Rahmen des Projektes:

- Kunstprojekt: "Lost Places in Ahlen" - Fotografie: Kunstprojekt-Lost-Places-in-Ahlen-Fotografie

- Kunstprojekt: "Lost Places in Ahlen" - Farbexperimente mit Acryl- und Mischtechnik: Die Fazination des Verfalls: Kunstprojekt-Lost-Places-in-Ahlen-Farbexperimente-mit-Acryl--und-Mischtechnik

- Filmworkshop "Lost Places in Ahlen": www.werdestadt.de/filmwerkstatt




Um sich für den Kurs anzumelden, klicken Sie bitte hier auf Warenkorb

Datum
10.01.2023
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Markt 15,, VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, EG, Filmsaal



Kursort

VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, EG, Filmsaal