/ Kursdetails

B12030 Vortrag mit Gespräch und Übungen Gewaltfreie Kommunikation Wie Beziehungen besser gelingen

Beginn Mo., 28.10.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 x
Kursleitung Claudia Moseler

Vortrag mit Übungen. "Gewaltfreie Kommunikation" nach Marshall Rosenberg.
Beziehungsintelligenz macht das Leben leichter.
Eine wertschätzende und achtsame Kommunikation trägt wesentlich dazu bei, dass wir mehr Zufriedenheit im beruflichen und privaten Alltag erleben. Wir sind ausgeglichener, empfinden weniger Stress und gestalten wohltuende soziale Kontakte.
Täglich verlieren wir viel Energie durch zwischenmenschliche Unstimmigkeiten oder Missverständnisse. Oder haben schlechte Laune, weil andere sich nicht so verhalten, wie wir es gerne hätten. Unausgesprochenes, wirkt im Verborgenen und belastet uns, oft so lange, bis Gespräche eskalieren. Wir trauen uns oft nicht, das auszusprechen, was wir gerne sagen würden, aus Sorge und Angst andere zu verletzen oder Konflikte zu forcieren. Dabei können wir konstruktive Kommunikation lernen.
Wie können wir Anliegen ansprechen, die uns am Herzen liegen ohne zu verletzen, ohne Angst vor Streit? Marshall Rosenberg hat eine einfache und effektive Methode entwickelt:
Die Gewaltfreie Kommunikation.

Inhalte des Vortrags:

Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation
Die drei Säulen der Gewaltfreien Kommunikation
Wie ich mich ehrlich mitteile, ohne verletzend zu sein
Wie ich mich für eigene Anliegen einsetzen kann, ohne Recht haben zu wollen
Wie ich selbstbewusst klare Bitten aussprechen kann, statt Forderungen zu stellen




Bitte Kursinfo beachten

Kursort

VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, 1. OG, Alter Ratssaal, 101

Markt 15
59227 Ahlen

Termine

Datum
28.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Markt 15, VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, 1. OG, Alter Ratssaal, 101