Gesellschaft Beruf Sprachen Gesundheit Kultur Spezial

Veranstaltungskalender für
<November 2018>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Legende:
Ein Kurs:

Mehrere Kurse:

Legende:

gelb
Veranstaltung ist gefährdet.

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.


Kursnummer: Z5102S
Titel: Kunststädte Italiens: Venedig
Info: Bildervortrag

Venedig war und ist eine Stadt der besonderen Art. Ihre Lage und die prachtvollen Gebäude vermitteln bis heute den Eindruck einer Inszenierung. Seit jeher erlagen die Maler der Faszination dieser Stadt und ließen sich von ihr zu wahren Meisterwerken inspirieren. In der Zeit der Renaissance erreichte die Porträtkunst in Venedig große Bedeutung. Hier spielten die beiden Maler Gentile Bellini und sein jüngerer Bruder Giovanni eine führende Rolle. Canaletto brachte die Vedutenmalerei zu ihrem Höhepunkt. Francesco Guardi lotete das Stimmungshafte aus und ließ Wasser und Himmel dominieren. William Turner schuf magische Stadtlandschaften. Der Vortrag befasst sich mit der Malerei Venedigs vom Ende des 15. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts.
Veranstaltungsort: Haus Siekmann, Weststr. 18, 48324 Sendenhorst
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Termin: Do. 08.11.2018
Dauer: 1 x
Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Kosten: 5,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 100
Qualifikation:
Anmeldebedingungen:
Material:
Dozent(en): Mechtild Beike


Drucken     [ ]