Gesellschaft Beruf Sprachen Gesundheit Kultur Spezial

Veranstaltungskalender für
<Februar 2018>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Legende:
Ein Kurs:

Mehrere Kurse:

Legende:

gelb
Veranstaltung ist gefährdet.

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.


Kursnummer: Y5154S
Titel: VHS Frauenkino: "Elle"
Info: Drama, Belgien /Deutschland /Frankreich 2016
Einführung: Martina Bäcker M.A.
Sie ist tough und will den Erfolg um jeden Preis: Michèle Leblanc. Doch eines Tages ändert sich ihr Leben schlagartig. Auf ihre Umwelt wirkt die erfolgreiche Geschäftsfrau Michèle Leblanc (Isabelle Huppert) unzerstörbar, bis sie eines Abends in ihrem Haus überfallen und brutal vergewaltigt wird. Statt die Polizei zu rufen, beseitigt Michèle die Spuren, bestellt sich etwas zum Essen und nimmt ein Bad. Michèle scheint durch den Vorfall nicht aus der Fassung gebracht zu sein. Stattdessen lebt sie ihr Leben wie gewohnt weiter. Michèle beschließt, statt zur Polizei zu gehen, den Täter nun auf eigene Faust zu verfolgen und herauszufinden, wer es ist. Zwischen ihr und dem Täter zeichnet sich zunehmend eine Art erotisches Katz- und Maus-Spiel ab, das jeder Zeit außer Kontrolle geraten könnte. Eine Kooperation von VHS, Cinema Ahlen und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Sendenhorst. Länge: 130 Minuten.
Veranstaltungsort: Haus Siekmann, Sendenhorst
Veranstaltungstag(e): Freitag
Termin: Fr. 23.02.2018
Dauer: 1 x
Uhrzeit: 19:30 - 22:15
Kosten: 5,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 50
Qualifikation:
Anmeldebedingungen:
Material:
Dozent(en): Martina Bäcker


Drucken     [ Abendkasse ]