Gesellschaft Beruf Sprachen Gesundheit Kultur Spezial

Veranstaltungskalender für
<Februar 2018>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Legende:
Ein Kurs:

Mehrere Kurse:

Legende:

gelb
Veranstaltung ist gefährdet.

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.


Kursnummer: Y10551
Titel: One Billion Rising 2018 (Kooperationsveranstaltung) Ahlen tanzt gegen Gewalt an Mädchen und Frauen
Info: Für eine Welt ohne Gewalt, Sexismus und Ungleichheit! - One Billion Rising 2018. Ahlen als 96. Stadt Deutschlands angemeldet

Zentrale Tanzaktion in Ahlen:

14. Februar 2018, 16:30 Uhr, Marienplatz Ahlen

Rise! Disrupt! Connect!

One Billion Rising (OBR) (englisch für Eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Sie wurde im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert. Protestzüge, spontanen Happenings oder Tanz- und Kunstaktionen finden seitdem jährlich am 14. Februar weltweit statt. Es ist eine der größten Kampagnen weltweit, um zur Beendung von Gewalt gegen Frauen mit tausenden von Events in bis zu 190 Ländern der Welt.
Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen (one billion), denen Gewalt angetan wird - ein unfassbares Gräuel.

Am 14. Februar laden Sabine Giesecke-Helweg von der Ahlener Gruppe "One Billion Rising" und die Kooperationspartner: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ahlen, das Integrationsteam der Stadt Ahlen, die Familienbildungsstätte - angeschlossen das Internationale Frauenfrühstück, die VHS, die Firmen "Order-a-party" und "media-continuo" und "Benning-Bröckelmann" raus zu gehen, zu tanzen und sich zu erheben, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. Eine Milliarde Frauen und Männer - überall auf der Welt. Wir zeigen der Welt damit unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg. Zeig auch Du der Welt am 14. Februar, wie EINE MILLIARDE aussieht.

Die Tanzproben hierfür finden statt, in der Familienbildungsstätte (FBS), Klosterstrasse, jeweils in der Zeit von 19.30 Uhr bis ca. 20:15 Uhr:

- Mittwoch, den 17.01.18
- Mittwoch, den 24.01.18
- Mittwoch, den 31.01.18

Aber auch wer nicht an den Tanzproben teilnehmen kann, ist herzlich eingeladen mitzutanzen.


Veranstalter/in und Initatorin: Sabine Giesecke-Helweg
Kooperationspartner: Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ahlen, Integrationsteam der Stadt Ahlen, Familienbildungsstätte Ahlen, VHS
Veranstaltungsort: Marienplatz, Ahlen
Veranstaltungstag(e): Mittwoch
Termin: Mi. 14.02.2018
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:30 - 18:00
Kosten: 0,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 200
Qualifikation:
Anmeldebedingungen:
Material:
Dozent(en): Sabine Giesecke-Helweg


Drucken    In den Warenkorb legen Anmelden