Gesellschaft Beruf Sprachen Gesundheit Kultur Spezial

Veranstaltungskalender für
<September 2017>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Legende:
Ein Kurs:

Mehrere Kurse:

Legende:

gelb
Veranstaltung ist gefährdet.

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.


Kursnummer: X10025
Titel: Lesung Michael Felten: Die Inklusionsfalle
Info: Wie eine gut gemeinte Idee unser Bildungssystem ruiniert

So geht es nicht! Michael Felten bezieht eindeutig Position. Er ist kein Gegner schulischer Inklusion. Aber er wagt auszusprechen, was viele ahnen und nicht wenige bitter erleben. So, wie es läuft, läuft es falsch. Der Autor beschreibt die Wirklichkeit einer ebenso übereilten wie unterfinanzierten Inklusionseuphorie. Und er deckt deren Hintergründe auf: Missverständnisse, Fehldeutungen - vor allem aber eine Fülle kindeswohlferner Motive. Gleichzeitig macht er deutlich: Inklusion ist eine Chance, wenn man bereit ist, ehrlich zu sein.

Michael Felten arbeitet seit 35 Jahren als Gymnasiallehrer. Er ist auch in der Lehrerausbildung tätig sowie Publizist und Schulentwicklungsberater. Er schreibt zudem für die ZEIT.

Eine Veranstaltung der VHS in Zusammenarbeit mit der Mayerschen Buchhandlung Sommer im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Autoren lesen".
Veranstaltungsort: Mayersche Buchhandlung Sommer, Oststr. 65, Ahlen
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Termin: Do. 28.09.2017
Dauer: 1 x
Uhrzeit: 19:00 - 21:15
Kosten: 6,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 120
Qualifikation:
Anmeldebedingungen:
Material:
Dozent(en): Michael Felten


Drucken     [ ]