Gesellschaft Beruf Sprachen Gesundheit Kultur Spezial

Veranstaltungskalender für
<Januar 2019>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Legende:
Ein Kurs:

Mehrere Kurse:

Legende:

gelb
Veranstaltung ist gefährdet.

grün
normale Buchungen zur Veranstaltung möglich.

orange
Veranstaltung ist fast ausgebucht.

rot
Veranstaltung ausgebucht. Nur noch Anmeldungen auf Warteliste möglich.

abgelaufen
Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. es ist keine Anmeldung möglich.


Kursnummer: A5101S
Titel: Kunststädte Italiens: Mailand, Mantua und Urbino
Info: Bildervortrag

Abseits der großen Kunstzentren glänzten die italienischen Höfe durch ein reiches Kunst- und Kulturleben in der Zeit der Renaissance. Unter der Herrschaft der Sforza (1450-1535) erlebte Mailand eine kulturelle Blüte. Aus Florenz kam Leonardo da Vinci und schuf hier u.a. sein berühmtes Abendmahl. Die Kunstverliebtheit der Gonzagas machte die Stadt später zu einer Hochburg der Renaissance mit Malern wie Rubens oder Mantegna. Diese Epoche steht im Mittelpunkt des Vortrags. Weitere kunst- und kulturhistorische Aspekte der jeweiligen Stadt werden berücksichtigt.
Veranstaltungsort: Haus Siekmann, Weststr. 18, 48324 Sendenhorst
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Termin: Do. 24.01.2019
Dauer: 1 x
Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Kosten: 5,00 EUR
Max. Teilnehmeranzahl: 100
Qualifikation:
Anmeldebedingungen:
Material:
Dozent(en): Mechtild Beike


Drucken     [ ]